Webangebot der Pfarreiengemeinschaft St. Erasmus (Rheinböllen)


Hauptinhalt


Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen

Nahe an Gott ... Nahe an den Menschen

Christus ist auferstanden, das ist der Ruf der in allen christlichen Kirchen an Ostern erklingt. In der orthodoxen Kirche antwortet die Gemeinde dann: ja, er ist wahrhaft auferstanden. Es ist dort Brauch, sich das immer wieder gegenseitig zuzurufen: Christus ist auferstanden! Und erhält dann die Antwort: ja er ist wahrhaft auferstanden!

Als 2012 eine größere Gruppe der orthodoxen Gemeinde aus Mannheim bei der Trierer Christus- Wallfahrt zu Gast war, staunten viele, von fremden Menschen mit strahlenden Augen zu Beginn der Mittagsandacht mit den Worten: Christus ist auferstanden begrüßt und umarmt zu werden. Ein Lachen und eine Fröhlichkeit verbreiteten sich wie ein Lauffeuer im Gottesdienstraum. Christus ist auferstanden! Für uns ist Ostern ein großes Fest, emotional aber ist es eher verhalten. Dabei ist der Glaubenssatz: Christus ist auferstanden eine Aussage, die alles übertrifft. Nicht der Tod siegt, sondern das Leben! Nicht die Angst und das Verzagen, sondern die Hoffnung siegt! Nicht Krieg und Terror, sondern die Liebe! Sie ist viel mächtiger und stärker als Gewalt und Terror. Es wurde und wird immer wieder versucht, Menschen mit Angst, Krieg und Gewalt zu unterdrücken, gerade wir in Deutschland können „da ein Lied von singen“, aber schauen sie sich um: Gott hält Wort: nicht der Tod hat das letzte Wort, sondern das Leben!

Der härteste Beton wird durchbrochen von Löwenzahn und anderen Wildkräutern. Wir haben Grund zur Hoffnung und können uns freuen, denn Christus ist auferstanden! Er ist wahrhaft auferstanden! Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Osterfest.

Pater Joseph Thazhathuveettil VC                     Andreas Denner
(Kooperator)                                                         (Diakon)

Anna Werle                                                    Kathrin Altmeppen
(Pastoralreferentin)                                         (Gemeindereferentin)

Markus Koch                                                  Martina Plenz-Günster
(Vors. Pfarreienrat)                                          (Vors. Verbandsvertretung)

Karin Schmitt                                                   Monika Kappes
(Pfarrsekretärin)                                                (Pfarrsekretärin)