Webangebot der Pfarreiengemeinschaft St. Erasmus (Rheinböllen)


Hauptinhalt


Di, 17.01.2017

Verdiente Ratsmitglieder geehrt

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

v.l.n.r Hort Hellwig, Matthias Forster, Monika Kappes, Albert Horz (es fehlt Edwin Gödert)

v.l.n.r Hort Hellwig, Matthias Forster, Monika Kappes, Albert Horz (es fehlt Edwin Gödert)
Rheinböllen/Kisselbach       Die Pfarrgemeinderatswahl 2015 liegt zwar schon länger zurück, doch durch die Vakanz und den Pfarrerwechsel in der Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen konnte erst jetzt einen Dank an die ausgeschiedenen Mitglieder der Räte der drei Pfarreien Rheinböllen, Rayerschied und Schnorbach ausgesprochen werden. In zwei Gottesdiensten in Rheinböllen und Kisselbach wurde dies nun nachgeholt.

Geehrt wurden aus der Pfarrei Rayerschied: Horst Hellwig für 17 Jahre im Verwaltungsrat, darunter viele Jahre als Stellvertretender Vorsitzender. Edwin Gödert für 14 Jahre im Pfarrgemeinderat und acht Jahre im Verwaltungsrat. Albert Horz für 14 Jahre im Pfarrgemeinderat, darunter vier Jahre als Erster Vorsitzender und auch viele Jahre als Delegierter der Pfarrei im Dekanatsrat und acht Jahre im Pfarreienrat, bei Monika Kappes für acht Jahre im Pfarrgemeinderat und im Pfarreienrat, sowie Mathias Forster für 31 Jahre im Pfarrgemeinderat, darunter viele Jahre als Delegierter im Dekanatsrat, als Vertreter des Pfarrgemeinderates im Verwaltungsrat und in der Dekanatsjugendrunde.

Aus der Pfarrei Schnorbach wurde für langjähriges Engagement gewürdigt: Rita Engelmann für acht Jahre im Pfarrgemeinderat und die letzten vier Jahre im Pfarreienrat, sowie Birgit Metz für viele Jahre im Pfarrgemeinderat, im Pfarreienrat und die letzten vier Jahre als Erste Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Schnorbach.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden aus der Pfarrei Rheinböllen geehrt: Gerlinde Oppermann für ihre Mitarbeit im Pfarrgemeinderat Rheinböllen, sowie Christian Klein für acht Jahre im Pfarrgemeinderat und als Erster Vorsitzender des Pfarreienrates der Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen. In dieser Funktion hatte er maßgeblichen Anteil am Zusammenwachsen der drei Pfarreien Rheinböllen, Rayerschied und Schnorbach zur Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen.

Der neue Pfarreienratsvorsitzende Markus Koch nahm die Ehrungen vor und bedankte sich bei den Frauen und Männern für ihren langjährigen Dienst. Dem schloss sich Pfarrer Phu Tho Mai an.
Mehr zur Ratsarbeit der Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen gibt es unter www.pfarreiengemeinschaft-rheinboellen.de .

Rheinböllen
v.l.n.r Markus Koch, Rita Engelmann, Gerlinde Oppermann
Christian Klein, Birgit Metz und Pfarrer Phu Tho Mai