Webangebot der Pfarreiengemeinschaft St. Erasmus (Rheinböllen)


Hauptinhalt


Pfarreiengemeinschaft Rheinböllen

Nahe an Gott ... Nahe an den Menschen

Liebe Schwestern und Brüder,

Kind werden Mensch werden heißt Kind werden. Seit Adam und Eva gibt es keine Ausnahme davon. Der Weg zum Menschen führt über das Kind. Es ist Gottes eigener Weg. Gottes Sohn ist Mensch geworden, indem er Kind wurde. Wir gehören zu ihm, wenn wir seine Freunde aufnehmen, die Kinder, und wenn wir wie Kinder ihn selbst aufnehmen.

Nur wer Kind wird, geht ein in Gottes Reich. Einfach werden, lauter sein, mitleiden können, sich freuen können. Sich beschenken lassen und weiterschenken. Das Kind - Heilkraft gegen Resignation und Berechnung, gegen Egoismus und Sinnleere. Das Kind, das uns um ein Leben und um seinen Lebensraum bittet. Das Kind in der Krippe, das uns einlädt, mit ihm Mensch zu sein und von ihm göttliches Leben zu empfangen. (Klaus Hemmerle)

Zum Weihnachtsfest die herzlichsten Grüße und Wünsche - und für das Jahr 2019 einen gottgesegneten Weg wünschen

Thomas Schneider           Andreas Denner             Kathrin Altmeppen
Pfarrer                                Diakon                       Gemeindereferentin

Karin Schmidt                 Pater Joseph                  Monika Kappes
Sekretärin                                                            Sekretärin

Markus Koch
Internetredaktion