Webangebot der Pfarreiengemeinschaft St. Erasmus (Rheinböllen)


Hauptinhalt


Sa, 07.07.2018

internationale Jugendbegegnung 2018

„Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung“

Termin: 7.7.2018, 08:00 Uhr - 20.7.2018, 23:30 Uhr
Veranstaltungsart: Studienfahrt
Ort: Hunsrück - Jugendkirche- Schwangau
Veranstalter: Katholische Jugend im Dekanat Simmern-Kastellaun
Pfarrstr. 7 - 55487 Sohren, Tel.: 06543/2020, Fax: 06543/9547,
Leitung:
Clemens Fey und Team
Kosten:
25,00 € Für das Programm im Hunsrück (Jugendfestival, die Fahrten nach Trier, Naturpark, Köln und Geierlay, incl Versicherung – Jugendliche, die Gäste unterbringen sind frei) 220,00 € Für das komplette Programm vom 07.-20.07.2018 (iincl. alle Fahrtkosten, Eintritte, Verpflegung und Versicherung. Der TN Beitrag gilt auch für die Teilnehmer, die nur vom 13.-20.07.2018 in Schwangau teilnehmen. Geschwister und Teilnehmer der Romfahrt 2018 (Flashmob) zahlen 150,00 €)Anmeldungen bitte bis 01. Mai 2018 an: Katholisches Pfarramt Sohren Pfarrstr. 7 55487 Sohren schicken, faxen: Fax: 06543-9547 oder mailen: Dekanat.Simmern-jugend@t-online.de Bitte mit der Anmeldung 50,00 € anzahlen. Erst mit der Anzahlung wird die Anmeldung verbindlich. Den restlichen Teilnehmerbeitrag bitte bis 01.07.2018 auf folgendes Konto überweisen: Kath. Jugend Dekanat Simmern-Kastellaun Jugendbegegnung Deutschland 2018 Volksbank Hunsrück, IBAN DE 78 5606 1472 0007 1025 87
Teilnahmebedingungen:
Jugendliche ab 14. Jahren

Anmeldung zur Jugendbegegnungsmaßnahme im Dekanat Simmern-Kastellaun

die Teilnahme ist für folgende Module möglich

O Gastfamilie (2 Jugendl. oder ___Erwachsene) 07.-13.07.2018
O Teilnehmer 07.07. – 13.07.2018
O Teilnehmer 13.07. – 20.07.2018
O Teilnehmer 07.07. – 20.07.2018

Kontakt: Clemens Fey, Tel.: 06543/2020, Fax: 06543/9547

Liebe Jugendliche!

Herzliche Einladung zu unserer Jugendbegegnungsmaßnahme 2018 in Deutschland.
Sie steht unter dem Thema:

„Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung“

Die großartigen Ereignisse der Weltjugendtage 2005 in Köln, 2008 in Sydney, 2011 in Madrid, 2013 in Rio und 2016 in Krakau tragen weiter Früchte und hinterlassen ihre Spuren.

Durch die Begegnung auf der Insel Previc mit Jugendlichen aus Kroatien, ist die Jugendbegegnung in der Diözese Sibenik in Kroatien entstanden. In Prvic
Luka sind neue Kontakte nach Bosnien-Herzegowina entstanden. Deshalb freuen wir uns riesig, in diesem Jahr Jugendliche aus Kroatien, Bosnien/Herzegowina und die Jugendliche aus Litauen, Finnland und Ungarn im Hunsrück begrüßen zu dürfen.

Zum Programm gehören:

Sa, 07.07.18, Begrüßung in der Jugendkirche
So, 08.07.18, Jugendfestival in der Jugendkirche
Mo, 09.07.18 Fahrt nach Trier
Di, 10.07.18 Ranger-Tour im Nationalpark Hunsrück mit Sommerrodelbahn
Mi, 11.07.18 Fahrt nach Köln
Do, 12.07.18 Fahrt nach Zilshausen zur Murmelbahn, anschließend Wanderung über die Geierlaybrücke
Fr, 13.07.18 Fahrt nach Schwangau zum Jugendzeltplatz
Sa, 14.07.18 Lagerolympiade
So, 15.07.18 Badetag am Forggensee
Mo, 16.07.18 Fahrt nach München, Stadtbesichtigung, Olympiazentrum und Allianz Arena
Di, 17.07.18 Besichtigung Schloss Neuschwanstein und Baden im Alpsee incl. Bootsfahrt
Mi, 18.07.18 Fahrt auf den Tegelberg und Wanderung zurück
Do, 19.07.18 Camptag mit Jugendgottesdienst und Abschlussfeier
Fr, 20.07.18 Rückfahrt zur Jugendkirche crossport to heaven